Arbeitsgemeinschaft Kritische Tiermedizin

Herzlich Willkommen auf der Website der Arbeitsgemeinschaft Kritische Tiermedizin. Die AGKT hat sich über Jahre mit den Themen Agrarpolitik, Arzneimitteleinsatz, Aus- Fort- und Weiterbildung in der Tiermedizin, Gentechnik, Standespolitik, Tierhaltung, Tierschutz, Tierzucht und vielen weiteren Themen aus Tiermedizin und Landwirtschaft beschäftigt. Auf den Treffen der AGKT wurden Positionen erarbeitet und Ansichten ausgetauscht. Vieles davon ist schriftlich in der Zeitschrift VETO dokumentiert worden.

Viele der Themen sind nach wie vor aktuell. Unsere Texte sind dieses zwar nicht mehr, können vielfach aber noch Akzente in die heutige Auseinandersetzung einbringen (und wenn es nur die historischen sind). Viel Freude beim Lesen.

VETO-Artikel

(zufällig ausgewählt)

Agrarökologie in der AGKT

Dieses Thema ist sicherlich eines der Schwerpunktthemen der AGKT. Kein anderes ist so kontinuierlich und aktiv bearbeitet worden. In der Gründungsplattform der AGKT von 1982 finden sich die Schlagworte der ökologischen Landwirtschaft noch nicht. Stattdessen wird dieses Ziel umfassend formuliert:

VETO Ausgaben komplett

(zufällig ausgewählt)

Veto 40

Mit dieser 40. Ausgabe der VETO ist etwas wahr geworden, das wir alle noch vor wenigen Jahren kaum zu hoffen wagten, das vierte runde Jubiläum allen Schwierigkeiten zum Trotz. Die VETO hat im Laufe der Jahre ihr Outfit modernen Ansprüchen der Leserschaft und der Produzenten angepaßt und ist wenn auch etwas zögerlich dem allgemeinen Trend hin zu modernen Techniken in der Herstellung gefolgt. Für die Ausgaben der Zukunft ist zu hoffen, daß wir ein endgültig „letztes“ Exemplar durch wie auch immer geartete Anpassung an die widrigen Umstände wie z.B. die schrumpfende Anzahl Aktiver verhindern können. Die unkonventionelle Erstellung unserer Publikation,…

Veto 38

Wir haben auch schon mal besser ausgesehen. Von wegen Ende der Utopien! Kaum gehen die vielgescholtenen 90er Jahre in ihre…

Veto 47

Kaum ein Thema ist so geeignet, emotionale Diskussionen anzuheizen wie Seuchen. Das allein ist schon Grund genug, hin und wieder…

Veto 44

Mancher gibt sich viele Müh mit dem lieben Federvieh… So auch die Autorinnen (viele), Redakteurinnen (sehr wenige) und Layouterlnnen (auch…